Nieder mit der Kaffeedekadenz!

Kaffee –  seit Jahrhunderten ein Elixier von aromatischer Vollkommenheit. Es wurden Kriege um das schwarze Gold geführt und Töchter eingetauscht. Neben seinem Koffeingehalt und seiner aromatischen Vielfalt, ist Kaffee seit seiner Entdeckung ein Getränk der Gesellschaft geworden. Für uns ist Kaffee jedoch eins: Rock’n’Roll. Durch seine Vielschichtigkeit und seinen hohen Koffeingehalt entwickeln wir in unserer Rösterei immer interessantere und neuere Geschmacksaromen. Wir befreien den Kaffee aus dem Kaffeekränzchen und bringen ihn wieder auf die Straße. Kaffee klassisch oder neu gedacht. Bei uns findest Du etwas für Deinen Kennergaumen.

Wissen wo es herkommt – verstehen wie es schmeckt

Jeder Kaffee hat seinen eigenen Charakter. Wie der Kaffee am Ende seines Prozesses und seiner Herstellung schmeckt, hängt von einigen Faktoren ab: Die Beschaffenheit des Bodens, das Klima, in dem er aufwächst und die Pflege, die ihm während der Wachstumsphase zugutekommt.

Einige behaupten sogar, die Launen des Kaffeebauerns am Tag der Saat spiegeln sich am Ende in Eurer Kaffeetasse wider. All diese frühen Indikatoren steuern den Geschmack unserer Kaffeesorten. Genau aus diesem Grund setzen wir unseren Röstmeister Joshi jedes Jahr in den Flieger und schicken ihn auf Erkundungstour auf unsere eigenen Plantagen oder die unserer Zulieferer. Dort überzeugt sich Johsi persönlich beim, wie wir im Norden Sagen, Klönschnack von der Qualität und den Gegebenheiten vor Ort, und selbstverständlich auch der Laune der Bauern beim Aussähen der Ernte. Man weiß ja nie, ob in einem Mythos nicht auch ein Fünkchen Wahrheit drinsteckt. Zur Not erzählt Joshi einen seiner zahlreichen Kaffeewitze.

Kaffee, unser Herzblut

Könnte man Kaffee bluten, wir würden es tun. Das ist nicht nur daher gesagt.

Hier wird Kaffee gelebt und geliebt. Kaffee ist wie eine Entdeckungsreise in einen riesigen Erlebnispark. An jeder Ecke kann eine aromatische Überraschung auf Dich lauern. Oder auch ein Kaugummi, in das man hineintritt. Das Kreieren von Kaffeesorten erfordert viel Hingabe, Experimentierfreude und Fingerspitzengefühl.